Achtsamkeits-Rundbrief Juni 2019

Herzlich Willkommen zur neuen Achtsamkeits-Veranstaltungssammlung für den Monat Juni 2019.

Für diejenigen unter euch, die neu dabei sind: Wir sammeln Veranstaltungen zu den Themen Achtsamkeit/Mindfulness, Positivität, Liebe und Gemeinschaft in und um Darmstadt, um sie miteinander zu teilen.

Um vollkommen im Hier und Jetzt anzukommen und die Gegenwart mehr zu genießen, ist es super wichtig auch mal runterzukommen, innezuhalten und sich Pausen zu gönnen. Nicht nur um einen Ausgleich zur „stressigen“ Arbeit zu bekommen, sondern tatsächlich auch um wieder neue Energie zu tanken, seine eigene Kreativität zu fördern, um letztendlich gute Arbeit zu leisten. Hierfür ist es ganz wichtig zur Ruhe zu kommen und zu reflektieren, was man selbst eigentlich braucht und will, auf den eigenen Körper und das Herz zu hören und den Verstand mal zum Schweigen zu bringen.

Solltest du von Veranstaltungen zu den Themen wissen, die hier noch nicht aufgeführt werden, oder gar selbst Veranstaltungen organisieren oder ins Leben rufen wollen, lass es mich gerne wissen und schreibe eine Mail an sophie@achtsames-darmstadt.de

Ich starte den Newsletter immer mit einem inspirierenden Zitat, das uns zeigt, wie wichtig und schön es ist, Achtsamkeit zu leben, in der Gegenwart zu leben und dieses Mal habe ich ein paar wundervolle Worte von meiner Lieblings-Podcasterin (und Mindful Empowerment Coach) Laura Malina Seiler herausgesucht, die zeigen, wie wichtig es ist auf sein eigenes Wohlbefinden zu achten, um auch für andere mehr geben zu können:

„Es geht nicht darum, ein anderer Mensch zu werden, im Gegenteil, es geht darum, endlich wieder ganz du selbst zu werden. Auch wenn du dich mit deinem Verstand vielleicht nicht mehr daran erinnern kannst, aber dein Herz weiß, dass es einen Schatz in dir gibt, ein Geschenk, das du für die Welt in dir trägst. Und dass du ein Original bist.“

Schön, dass es dich gibt S. 32

„Umso besser es mir geht, desto mehr kann ich geben.“

Rise up and shine empowerment affirmation

Lauras Podcast „Happy, Holy & Confident“ findet ihr auf allen üblichen Streaming-Portalen (ITunes, Spotify, u.s.w und YouTube)

Veranstaltungen zum Thema Achtsamkeit und Positivität

  • 9. Juni 2019: City-Yoga goes outside

Hatha Flowyoga (Kombination der Elemente des Hatha Yoga mit einer leichten Dynamik) hosted by City Yoga im Herrngarten.

Jeden Sonntag von 9:00-10:00 Uhr…Bei schönen Wetter 🙂
60 Minuten 5€ Teilnahmegebühr.
Bitte bring bitte deine Yogamatte und ein Lächeln mit.
Wo? Am Teich. Wenn du von dem Eingang Frankfurterstrasse kommst: weiter auf die Lindenalle und dann läufst du zum Teich und rollst deine Yogamatte aus.
Komm einfach vorbei… es ist keine Anmeldung nötig.

Mehr Infos: Facebook-Event

  • 13. Juni 2019: Frauen Tempelgruppe

Mit Ingrid und Anne über Gesang, Rituale, wahrhaftiges Zuhören, achtsame Berührung, Bewegung und Tanz in die Essenz unserer Weiblichkeit eintauchen das was uns in der Tiefe bewegt zum Ausdruck bringen!
Alle Gefühle, alles was präsent ist darf sich zeigen, ohne dass wir daran festhalten müssen. Losgelöst von allen Erwartungen schenken wir uns gegenseitig liebevoll Halt und Unterstützung.

Wann genau? 18:30 – 21°° Uhr

Wo? Inannayoga (Rheinstraße 99, 64295 Darmstadt)

Investition: 15-25€

Mehr Infos: Inannayoga-Tempelgruppen

  • 15. Juni 2019: Kundalini Yoga

Kundalini Yoga – Entdecke und spüre deine Kraft in dir! Neu!
Reinige deine Energiekanäle und lenke deine Lebensenergie. Kundalini Yoga ganz traditionell nach Swami Vishnu– Devananda.
Wann genau? 09°° – 12°° Uhr

Wo? Amara Yoga (Schleiermacher Str. 2, 64283 DA)

Investition: 35€

  • 15. Juni 2019: Barfuß-Workshop „Nicht nur für die Füße“
    Bei einem etwa 4-stündigen Workshop lernen wir welche Auswirkungen das Barfußlaufen auf unseren Körper und unser Wohlbefinden hat. Es wechseln sich Informationseinheiten mit der praktischen Umsetzung in Übungen ab und der Kurs ist für Interessenten jedes Alters gedacht. Während die ursprünglichen Termine schnell ausgebucht waren, sind hier noch freie Plätze verfügbar (bitte unbedingt vorab anmelden: Anmeldung)

Wann genau? 14°° – 18°° Uhr

Mehr Infos: Geistigfrei-Event

  • 17. Juni 2019: Ulmentanz bei Vollmond

Monatliches Treffen (bei Vollmond) zum Tanz in der Natur. Treffpunkt um jeweils 19°° Uhr an den Kuhställen des Hofguts Oberfeld. Organisatorin Christa Knörnschild bittet um vorherige Anmeldung: natursiedlung@gmx.de

Infos über den Ulmentanz bei Vollmond: www.ulmentanz.de

  • 20. Juni 2019: Herzensmeditation

Die Maitri Sambodh Dhyaan Meditation ist eine wundervolle Meditation, die dich mit deinem inneren Licht, deinem inneren Göttlichen verbindet. Sie ist eine große Hilfe in Zeiten der Veränderung und Transformation.
Jeder kann an diesem Abend teilnehmen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Wann genau? 19:30 Uhr

Wo? Herzraum Darmstadt (Zimmerstr. 11)
Kontakt: sandra.schmalisch@maitribodh.eu

Facebook-Event: Herzensmeditation
Veranstaltung ist auf Spendenbasis

  • 21. Juni 2019: Weltyogatag / Spendenyoga

Zum internationalen Weltyogatag wird gemeinsam auf dem Marktplatz Yoga praktiziert. Setze so ein Zeichen für mehr Frieden in dir und in der Welt. Deine Spende wird an die Schule „Ma Sharanam“ in Indien gespendet.

Wann genau? 10°°-11:30 Uhr

Wo? Marktplatz Darmstadt

Mehr Infos: Amara-Yoga

  • 21. Juni 2019: Mondritual zur Sommersonnenwende

„Die Zeit für Weiblichkeit – sich die Zeit nehmen, den eigenen Körper einer Frau zu verstehen und durch ihn in eine ganz besondere Kraft zu kommen.
Mit unseren Mond Ritualen wollen wir eine alte Tradition neu aufgreifen:
Lasst uns im Kreis der Frauen um das Feuer in unserer Mitte zusammenkommen!
Wir Frauen sind als zyklische Wesen mit dem Mondzyklus auf besondere Art verbunden. Die Phase des Vollmondes eignet sich im Besonderen dafür, nach innen zu schauen, sich neu auszurichten und Aspekte, die dir in deinem Leben nicht mehr dienlich sind bewusst loszulassen.“

Wann genau? 19:30 – 22:30 Uhr

Wo? Inannayoga (Rheinstraße 99, 64295 Darmstadt)

Investition: 15€

Mehr Infos: Inannayoga-Event

  • 25. Juni 2019: Mindful Vinyasa Yoga & Achtsamkeit

6-Wochen Kurs
Beginn: 25.06.2019
Wo: Agora (Erbacher Straße 89, 64287 Darmstadt)
Teilnahmegebühr: 65,- EUR
Geeignet für Anfänger, Anfänger mit Vorkenntnissen und alle Interessierten.
Dynamisch und synchron mit der Atmung fließen wir durch die Yogahaltungen, erzeugen Ruhe und Entspannung, lösen Blockaden und bringen unsere Lebensenergie, unser Prana, wieder in der Fluss Eine achtsame Ausrichtung des Körpers, Atemtechniken und Meditationen helfen uns Kraft und Stabilität, Flexibilität und Beweglichkeit zu erzeugen – im Inneren und Äußeren.
Anmeldung per Mail an info@ruheraum-darmstadt.de

  • 27. Juni 2019: Ecstatic Dance

Ecstatic Dance ist eine freie Form des Tanzes, die sich gerade weltweit ausbreitet – das neue Yoga sozusagen! Und am 27.06 findet es wieder in Darmstadt statt. Sei ein Teil davon, komm vorbei und genieße mit anderen diese Reise – lass deinen Körper und dein Herz tanzen!

Wann genau? 19:30 – 22°° Uhr

Wo? AGORA Darmstadt (Erbacherstraße 89A)

Wer? Frank Scheckeler

Mehr Infos: Facebook-Event

  • 30 Juni 2019: Sunday YOGA am Osthang

Hier wird ein voller Tag (11°°-22°° Uhr) der wundervollen Praktik des Yoga gewidmet, einem tollen Zusammenschluss aus „Aktivität und Entspannung“: Es wird Workshops, Lesungen, Vorträge, Musik, tolles Essen und Einsteige-Übungen für jung und alt angeboten.

Wann? 11°° – 22°° Uhr

Wo? OHA Osthang (Olbrichweg, 64287 Darmstadt)

Mehr Infos: Facebook-Event

Weitere regelmäßige Veranstaltungen:

Außerdem hat mich die liebe Luise auf eine tolle Gruppe aufmerksam gemacht, die wir uns auch für Darmstadt wünschen würden: MoveMeta befasst sich schon seit 5 Jahren mit dem Thema Selbstliebe (MoveMeta). Schaut doch mal auf der Webseite vorbei. Wenn von euch jemand Lust darauf oder Freude daran hat, eine MoveMeta Gruppe in Darmstadt zu gründen, wäre das wunderschön!

Veranstaltungen Liebe/Sexualität/LGBTQ*

Hier leistet die Darmstädter Queere Community Vielbunt wirklich tolle Arbeit und erstellt stets aktualisierte Veranstaltungskalender. Schließt euch bei Interesse auch einer der vielen Arbeits- und Interessengruppen an, über die auf vielbunt informiert wird:

Schlusswort und Inspiration

Vielen Dank, dass du auch dieses Mal wieder dabei bist und dabei hilfst Achtsamkeit, Positivität und Liebe in Darmstadt zu verbreiten! Spread the Love!

Wie immer erhebt dieser Rundbrief keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Da unfassbar aufmerksame und liebe Mitleser wie du uns auch während des Monats tolle Eventvorschläge zukommen lassen, schau gerne auch ab und zu auf der Webseite (www.achtsames-darmstadt.de) vorbei und in den Eventkalender!

Gleichzeitig freue ich mich auch wieder über deine Mail zu noch weiteren Veranstaltungen (sophie@achtsames-darmstadt.de)

„Es sind nicht die glücklichen Menschen, die dankbar sind. Es sind die dankbaren Menschen, die glücklich sind.“

Francis Bacon