Achtsamkeits-Rundbrief August 2019

Hallo ihr Lieben! 🙂

Auch diesen Monat möchte ich euch wieder herzlich zum Durchstöbern des Achtsamkeitsrundbriefs einladen. Wie immer werden hier Veranstaltungen rund um die Themen Entspannung, Positivität und Achtsamkeit in und um Darmstadt gesammelt und geteilt.

Einige von euch verbringen vermutlich momentan ihren Urlaub außerhalb Darmstadts und entkommen somit dem Alltag. Für diejenigen, die in Darmstadt bleiben und hier eine schöne Portion Erholung gebrauchen können oder eine Möglichkeit suchen, den Alltag trotz Arbeit und Gewohnheit achtsam zu gestalten, findet sich auch im August wieder Einiges!

Starten wir den Monat wieder mit ein paar motivierenden und inspirierenden Zeilen, die uns zeigen, glücklich oder unglücklich zu sein ist eine aktive Entscheidung, die wir treffen können:

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Buddha

Veranstaltungen zum Thema Achtsamkeit und Positivität

 02.08. Intuitives Malen

Es ist ein kreativer Prozess und ein wirksames Instrument, mit dem sich Ihr Unterbewusstsein ausdrücken kann. Durch den Ausdruck mit Farbe wird die Fantasie angeregt, d.h. die Fähigkeit innere Bilder und damit eine „Innenwelt“ zu erzeugen wird gestärkt.
Intuitives Malen muss nichts!
Das Bild muss nicht schön sein, es muss nichts darstellen und keinem Urteil standhalten. Es gibt keine Vorstellung von einem fertigen Bild, die es zu erfüllen gilt. Es gibt keine Anforderungen und keine Regeln.

— Um Anmeldung wird gebeten (s. unten)! —

Wann genau? 18 – 21°° Uhr

Investition: Kennenlernangebot für 49€ (inkl. Material)

Wo? Praxis Kirsten Kamm (Brandenburgerstraße 55, 64297 Darmstadt)

Anmeldung unter: info@prakikamm.de

Mehr erfahren: Praxis Kirsten Kamm

 03.08. Yoga im Bauerngarten (Eberstadt)

„Für alle die sich am Wochenende locker machen möchten.
Immer Samstags von 10:00 – 11:00 Uhr könnt ihr Yoga im Bauerngarten genießen.“

Wann genau? 10 – 11°° Uhr

Wo? Oberstraße 11A, 64297 Darmstadt

Kontaktaufnahme: urbangarden.darmstadt@gmail.com 

Mehr erfahren: Transition DA über den Bauerngarten

 03.08. Budokon Yoga (mit Denise Weiner)

Budokon Yoga ist ein dynamisch fließender und athletischer Yogastil, der dich herausfordern will, die Komfortzone zu verlassen. Finde und vereine den Krieger und den Yogi in dir: der Krieger, der für das kämpft, was veränderbar ist und der Yogi, der das akzeptiert was gegeben ist. Entscheide dich für ein Ja, zu der Version deiner Selbst, die kraftvoll, unerschrocken und unaufhaltsam, deinen Lebensweg beschreitet.

Wann genau? 12:30 – 14:30 Uhr

Investition: 40 € (für Studenten und CITYOGA Yogis 35€).

Wo? Cityoga (Rheinstrasse 22, 64285 Darmstadt, Hessen)

Anmeldung unter: hallo@cityoga-darmstadt.de

Mehr erfahren: Budokon Yoga (Cityoga)

 04.08. Cityoga goes outside (Herrngarten)

Kursbeschreibung : Hatha Flow Yoga
Hatha Flow Yoga verbindet die Elemente des Hatha Yoga mit einer leichten Dynamik.
Im Mittelpunkt steht auch hier das Zusammenspiel von Atem und Bewegung. Die einzelnen Asanas (Körperübungen) gehen fließend ineinander über. Im achtsamen Grenzgang zwischen zu viel und zu wenig, zwischen Herausforderung und Loslassen, entsteht ein Gefühl von Leichtigkeit.
»go with the flow..:) lass dich von deinem Atem tragen, genieße den Fluss der Bewegung und fühle dich frei, leicht und glücklich.«

Wann genau? 09°° – 10°° Uhr

Investition: 5€ Teilnahmegebühr

Wo? Herrngarten am Teich

Keine Anmeldung notwendig

Mehr erfahren: hallo@cityoga-darmstadt.de

 04.08. Aerial Yoga Workshop (SATYA YOGA)

Erlebe das Gefühl von Schwerelosigkeit.
Beim AERIAL YOGA geht es um einen spielerischen Umgang mit der Schwerkraft. Hier kannst Du loslassen, Dich dem Tuch anvertrauen und Yoga auf eine ganz neue Art kennenlernen. AERIAL YOGA macht viel Spaß und gleichzeitig werden Deine Muskeln gestärkt und der gesamte Körper gedehnt.

Wann genau? 11:00 – 13:00 Uhr

Investition: 30 €

Wo? Satya-Yoga (Marktplatz 5, 64283 Darmstadt)

Anmeldung unter:0561-9372663 oder info@satyayoga.de

Mehr erfahren: SATYA YOGA Workshops

 04.08. AcroYoga JAM

Begeisterte AcroYogis haben sich die vergangenen Sonntage getroffen und den Wunsch ausgesprochen, einen regelmäßigen AcroYoga JAM (an verschiedenen Orten) einzuführen. Um über die Veranstaltungen und aktuellen Orte informiert zu werden, kannst du dich unter folgendem Link in die dazugehörige WhatsApp-Gruppe einklinken 🙂 (AcroYoga WhatsApp).

Steffi Rose (inBewegung) betreutet/leitet die JAM „Sessions“.

Wann genau? Sonntags zwischen 10°° und 20°° Uhr (spontan)

Wo? Kein fester Ort

Mehr erfahren: AcroYoga JAM

 10.08. Öffentlicher Beobachtungsabend (Sternwarte)

Achtsam sein, heißt auch genauer beobachten, mehr hinsehen. Dass könnt ihr am 10.08. auch tun! „In diesem Jahr stehen sowohl Jupiter als auch Saturn vergleichsweise tief am Südhimmel. Nichtsdestotrotz bietet Jupiter seine spektakulären Wolkenbänder zusammen mit den nach ihrem Entdecker benannten vier galileischen Monde zur Beobachtung, und Saturn zeigt uns sein einzigartiges Ringsystem mit immer noch recht weiter Öffnung.
Zudem steht an diesem Termin unser Mond zeitgleich am Himmel. Besonders in der Nähe der Schattenlinie (Terminator) kann man die Kraterstrukturen durch ihren Schattenwurf plastisch wahrnehmen.“

Wann genau? 21:00 – ca. 22:30 Uhr

Wo? Volkssternwarte Darmstadt (Auf der Ludwigshöhe 196. 64283 DA)

Mehr erfahren: Facebook-Event-Link

 11.08. Cityoga goes outside (Herrngarten)

Kursbeschreibung : Hatha Flow Yoga
Hatha Flow Yoga verbindet die Elemente des Hatha Yoga mit einer leichten Dynamik.
Im Mittelpunkt steht auch hier das Zusammenspiel von Atem und Bewegung. Die einzelnen Asanas (Körperübungen) gehen fließend ineinander über. Im achtsamen Grenzgang zwischen zu viel und zu wenig, zwischen Herausforderung und Loslassen, entsteht ein Gefühl von Leichtigkeit.
»go with the flow..:) lass dich von deinem Atem tragen, genieße den Fluss der Bewegung und fühle dich frei, leicht und glücklich.«

Wann genau? 09°° – 10°° Uhr

Investition: 5€ Teilnahmegebühr

Wo? Herrngarten am Teich

Keine Anmeldung notwendig

Mehr erfahren: hallo@cityoga-darmstadt.de

 12.08. Feldenkrais im Nachbarschaftsheim

Welch schöner Gedanke, die Bewegungen des eigenen Körpers mit fortschreitendem Alter erhalten und sogar verbessern zu können! Wohl jeder empfindet die Aussicht auf ein Nachlassen der Bewegungsmöglichkeiten, der Koordinationsfähigkeit und Kraft als bedrückend. Und vielfach regt sich der Wunsch, etwas gegen diesen Rückgang zu tun, wenn man nur wüsste wie? Erfahrt es beim Feldenkrais-Kurs im Prinz-Emil-Schlösschen.

— Erste von 6 Veranstaltungen —

Wann genau? Montag 12.08. – 23.09. 19°° – 20°° Uhr

Wo? Nachbarschaftsheim Darmstadt e.V. (Heidelberger Straße 56, 64285 Darmstadt) – Saal im Prinz-Emil-Schlösschen

Investition: 119€/6h

Mehr erfahren und anmelden bei Dr. Matthias Rießland (Tel. 0151-22306929 oder riessland@feldenkrais-praxis.info)

 13.08. Vergiss Deine Sorgen – Sheng Zhen (Drachenqigong)

Das Herz ist immer von Frieden und guten Absichten erfüllt. Wenn die Bewegungen natürlich ausgeführt werden, wird das Herz nicht von Ablenkungen oder emotionalen Konflikten beeinflusst. Denke an nichts. Lass den Geist in diesem Nichts ruhen. Lass die Schmerzen im Körper und die Qualen im Herzen los. Wichtig ist nur, dass das Herz glücklich ist. Entscheide dich bewusst dafür, glücklich zu sein, wenn du dieses Qigong übst. Dieses Qigong erfordert wenig Anstrengung. Die Bewegungen sind natürlich und fließend. Kurs im Drachenstudio Darmstadt mit zertifzierter Sheng Zhen Lehrerin Ulrike Schäfer.

— Vierte von 7 Veranstaltungen —

Wann genau? Dienstag 16.07. – 27.08. 19:30 – 21°° Uhr

Wo? Drachenqigong (Otto-Hesse-Straße 19, T5, 64293 Darmstadt)

Investition: 12€/Einheit

Mehr erfahren und anmelden: Drachenqigong

 15.08. Pilates im Nachbarschaftsheim

Pilates ist ein gelenkschonendes und effektives Ganzkörpertraining, das sich auf Körper und Geist gleichermaßen auswirkt. Auf schonende Weise wird die Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Beweglichkeit verbessert. Die Konzentration auf den Körper und die Atmung, stehen im Fokus des Trainings. Fließende Bewegungsabläufe erhöhen Kraft und Flexibilität der Muskeln und Gelenke. Bewusste Atmung steigert die Kraft der Körpermitte, richtet die Wirbelsäule auf und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Ausführung der Bewegungen. Kleingeräte wie z.B. Pilates-Roller, Bälle oder Circles werden in das Training integriert.

Wann genau? Donnerstags 18:15 – 19:15 Uhr

Wo? Nachbarschaftsheim Darmstadt e.V. (Heidelberger Straße 56, 64285 Darmstadt) – Saal im Prinz-Emil-Schlösschen

Investition: 100€/10h

Mehr erfahren und anmelden bei Silke Türsan (Mobil 0178-3333023 oder s.tuersan@gmx.de)

 15.08. Augenspaziergang

Willst du deinen Augen und deinem Körper etwas Gutes tun? Dann lädt Sylvia Gelman dich zum Augenspaziergang ein. Wie ist der Körper am Sehen beteiligt? Wie geht gutes Sehen mit Leichtigkeit? Was kannst du gegen Sehstress tun?
Entdecke einige klassische Augenübungen, Entspannungstechniken für die Augen und Du wirst eigene Seh-Erlebnisse haben. Wir bleiben immer wieder stehen und betrachten Teilaspekte des Sehens. Das eigene Erleben steht dabei im Vordergrund. Die Natur unterstützt uns dabei. Entspanntes Sehen wird wieder möglich. Mit offenem Blick und Freude ist Spaß in der Gruppe garantiert.
Der Spaziergang ist ein Reinschnuppern ins Augentraining und versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Der Augenspaziergang findet draußen und bei jedem Wetter statt.
— Anmeldung ist erforderlich! —

Wann genau? 19°° – 20°° Uhr

Wo? Amphitheater im Grünstreifen neben Herta-Mansbacher Straße 158

Investition: 10 €

Anmeldung über: augenschule@gelman.de

Mehr erfahren: Augenschule Gelman

 15.08. Frauen Vollmond Ritual

Dass Frauen als zyklische Wesen mit dem Mondzyklus auf besondere Art verbunden sind, wollen euch Anne, Ingrid & Nicola mit ihren monatlichen Vollmondritualen näher bringen und zeigen. In einem Kreis, der sich unterstützt, austauscht, der von Generation zu Generation weitergibt. Mit einem Beitrag von 15€ bist du am 16.07. dabei, dich und deine Weiblichkeit wieder mehr spüren zu lernen.

Wann genau? 19:00 – ca. 21:30 Uhr (Bitte 15 min vorher kommen)

Wo? Entweder im Freien oder bei schlechtem Wetter im Inanna Yoga (Rheinstraße 99, 64295 Darmstadt)

Mehr erfahren: Inannayoga Frauen Mond Rituale

 15.08. Erntemondin – Ulmentanz

Vollmondritual mit Christa Knörnschild

Wann genau? 19°° Uhr

Wo? Treffpunkt Hofgut Oberfeld an den neuen Kuhställen

Anmeldung: Bei Christa Knörnschild (natursiedlung@gmx.de oder 016151/9769150)

 20.08. Vergiss Deine Sorgen – Sheng Zhen (Drachenqigong)

Das Herz ist immer von Frieden und guten Absichten erfüllt. Wenn die Bewegungen natürlich ausgeführt werden, wird das Herz nicht von Ablenkungen oder emotionalen Konflikten beeinflusst. Denke an nichts. Lass den Geist in diesem Nichts ruhen. Lass die Schmerzen im Körper und die Qualen im Herzen los. Wichtig ist nur, dass das Herz glücklich ist. Entscheide dich bewusst dafür, glücklich zu sein, wenn du dieses Qigong übst. Dieses Qigong erfordert wenig Anstrengung. Die Bewegungen sind natürlich und fließend. Kurs im Drachenstudio Darmstadt mit zertifzierter Sheng Zhen Lehrerin Ulrike Schäfer.

— Fünfte von 7 Veranstaltungen —

Wann genau? Dienstag 16.07. – 27.08. 19:30 – 21°° Uhr

Wo? Drachenqigong (Otto-Hesse-Straße 19, T5, 64293 Darmstadt)

Investition: 12€/Einheit

Mehr erfahren und anmelden: Drachenqigong

 22.08. Frauentempelgruppe

Wir feiern die Ganzheit des Frauseins in all ihren wunderschönen, strahlenden, weichen, wilden chaotischen und dunklen Facetten.
Unser Frauentempel erfolgt in Anlehnung an die Inhalte des durch Chameli Ardagh gegründeten Awakening Women Institute.

Ein spontanes Erscheinen ist zwar möglich, Ingrid und Anna freuen sich aber trotzdem über deine Anmeldung (anna@inannayoga.de)
Investition: 25 € pro Termin

Wann genau? 18:30 – ca. 21°° Uhr (Bitte 15 min vorher kommen)

Wo? Inannayoga (Rheinstraße 99, 64295 Darmstadt)

Mehr erfahren: Frauentempelgruppe

 25.08. YOGA für Anfänger*innen

Du möchtest schon seit längerem mit Yoga beginnen? Deine Freunde erzählen wie gut ihnen Yoga tut, deine Physiotherapeutin hat dir Yoga empfohlen und du hast schon mal eine Yoga Stunde auf YouTube mitgemacht? Doch in ein Yoga Studio hast du dich noch nicht getraut? Egal was du bisher über Yoga weißt oder denkst, Lisa holt dich genau da ab, wo du bist. Zieh dich bequem an und iss deine letzte Mahlzeit 2 Stunden vor dem Kurs, damit du voll durchstarten kannst 🙂

Investition: 60€ (für Studenten und CITYOGA Yogis 50€)

Wann genau? 17°°-20°° Uhr

Um Anmeldung wird gebeten: hallo@cityoga-darmstadt.de

Wo? Cityoga (Rheinstrasse 22, 64285 Darmstadt, Hessen)

Mehr erfahren: YOGA für Anfänger

 25.08. Wein mit Platon

Der Osthang lädt dich ein mit einem Glas Wein gemeinsam mit anderen Menschen nachzudenken, zu philosophieren, zu reflektieren und zu diskutieren. Hierbei soll der Philosophie wieder Öffentlichkeit verschafft werden und ein Raum für lebendige Gespräche miteinander geboten werden.

Wann genau? 18°° – 22°° Uhr

Wo? OHA Osthang (Olbrichweg, 64287 Darmstadt)

Mehr erfahren: Facebook-Event

 29.08. Shakti Yoga (Frauheit. Weisheit. Einheit)

Die Shakti Yoga Klasse basiert auf den Grundlagen des Hatha Vinyasa Yoga. Wir praktizieren im Fluss unseres Atems & verbinden uns mit unserer Weiblichkeit, unserer Schöpfungskraft, der Natur, die in uns wohnt & Mutter Erde. Diese Praxis ist für alle Frauen, die in ihre weibliche Kraft kommen möchten oder auch einfach gesagt für Frauen, die gerne weiblich, kraftvoll & spirituell praktizieren!
Das Level ist Mittelstufe bis Fortgeschritten, immer dem Bedarf der Teilnehmerinnen angepasst. Du solltest also auf jeden Fall Yogaerfahrung mitbringen.
Der Donnerstagabend gestaltet sich abwechslungsreich und immer weiblich!
So wechseln wir ab zwischen der Shakti Yoga Klasse, dem Sisterhood Singing Circle, Mondrituale und Frauentempelgruppen.

Wann genau? Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr

Wo? Inannayoga (Rheinstraße 99, 64295 Darmstadt)

Preise: Mit Deiner Probekarte, 10er Karte oder Mitgliedschaft hast Du Zugang zu allen Inanna Yoga & youga Yogaklassen.

Mehr erfahren: Inanna Yoga

 29.08. Ecstatic Thursday

Ecstatic Dance ist eine freie Form des Tanzes, die sich gerade weltweit ausbreitet – das neue Yoga sozusagen! Und am 27.06 findet es wieder in Darmstadt statt. Sei ein Teil davon, komm vorbei und genieße mit anderen diese Reise – lass deinen Körper und dein Herz tanzen!

Wann genau? 19:30 – 22°° Uhr

Wo? AGORA Darmstadt (Erbacherstraße 89A)

Mehr Infos: Facebook-Event

 29.08. Achtsamer Spaziergang in der Natur (mit Julia Grösch)

Wir gehen langsam und weitgehend in Stille eine Runde im Wald und richten unsere Aufmerksamkeit auf unsere Wahrnehmungen im gegenwärtigen Augenblick. Kleine Achtsamkeitsübungen schulen unsere Präsenz und unsere Fähigkeit, verbunden zu sein – mit uns selbst und mit der Natur. Etwa eine halbe Stunden widmen wir dem achtsamen Dialog in Kleingruppen.

Wann genau? 19°° – 21°° Uhr

Teilnahme auf Spendenbasis

Wo? Ort wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Anmeldung & Infos: Achtsamkeit Darmstadt 

 30.08. – 01.09. Thaimassage & therapeutisches Fliegen

TEIL I (30.08 – 01.09.)

Beschenke Dich selbst damit tief in den Yin-Aspekt des AcroYoga einzutauchen – die lunare Praxis. Sei Zeuge der Magie Deiner eigenen Fähigkeit heilsame Berührung und Liebe zu schenken, während wir gemeinsam den Sommer ausklingen lassen.

Lehrinhalte:
– Lunar Asana Sequenz
– Thaimassage in Rücken-, Bauch-,  Seitlage & im Sitzen
– Vorwärtsfliegen, Rückwärtsfliegen & High Flying Whale
– Therapeutische Flugsequenzen.

Mit dieser Immersion erfüllst Du eine der Voraussetzungen für die offiziellen AcroYogalehrerausbildung bei AcroYoga International.

Anmeldung: Bei Stefanie Rieger hallo@cityoga-darmstadt.de

Investition: Nur Teil 1 (250-300€) / Regulärer Preis für I&II: 595€

Wann genau? FR: 18°° – 20°° Uhr; SA & SO: 12°°-19:30 (Pause von 15°°-16:30 Uhr)

Wo? Youga (Rheinstraße 99, 64295 Darmstadt)

Mehr erfahren: Frauentempelgruppe

31.08. Pranayama „Atemyoga“

Als Pranayama bezeichnet man Yogaübungen rund um den Atem. Nach einer kurzen Vorbereitung wird der Atem bewusst durch einzelne Nasenlöcher oder den Mund geführt. Dadurch wird die Atemmuskulatur geübt, die Konzentration erhöht und die Sauerstoff-Aufnahme verbessert. Die Übersetzung von Pranayama lautet „Mehr Energie“ und so fühlt man sich nach dem Üben: Fit und klar – ohne aufgedreht zu sein.

Du solltest für diesen Kurs bereits 2 Jahre Yogaerfahrung haben!

Investition: 20 €

Wann genau? 15°°-17°° Uhr

Wo? Youga (Rheinstraße 99, 64295 Darmstadt)

Mehr erfahren: Frauentempelgruppe

Bild: Ludovic Bertron [CC BY 2.0]

Veranstaltungen zum Thema Liebe (LGBTQ*, Hetero, Polyamor, für jeden)

– 05.08 Ganz schön queer

Ganz schön queer ist eine Radiosendung des Radios Darmstadt für die queere Community, egal ob schwul, lesbisch, trans oder bi. Also für alle LGBTIQ’s (Lesbian Gay Bisexual Trans* Inter* Questioning) und Freunde. In jeder Sendung wird ein Queer-Song präsentiert – dadurch werden geoutete LGBTIQ-Künstler_innen, ihre Musik und ihre Coming-out-Stories vorgestellt. Ein Blick auf die aktuelle Queerfilmnacht, ein Kinoevent, rundet das ganze ab.

Wann genau? 18°°-20°° Uhr (103,4MHz)

Wo? Wer kein Radio besitzt: https://www.radiodarmstadt.de/hoeren.html

Mehr erfahren: Ganz schön queer

– 05.-09.08 CSD Vorbereitungswoche

Bald ist es wieder soweit!
Am 17.08.2019 findet der Darmstädter Christopher-Street-Day statt, an dem wir wieder mit dem jugendforum* teilnehmen werden.
Darauf wollen wir uns einstimmen und veranstalten daher in der letzten Woche der Sommerferien unsere CSD-Vorbereitungswoche. 5.-9. AUGUST, JEWEILS VON 11:00-20:00 UHR. Diesmal steht die Woche im zeichen des diesjährigen darmstädter CSD-Mottos „50 Jahre Stonewall – zusammen, vielfältig, solidarisch“.
Wir wollen zusammen Siebdruck machen, Buttons herstellen,ein Pridezine gestalten, Vorträge / Workshops mitmachen und Filme schauen & natürlich Pizza essen.
Und noch neu dazugekommen: Stelzen selber bauen!

KEINE KOSTEN – KEINE ANMELDUNG – JEDER IST WILLKOMMEN <3

Wann genau? Jeden Tag ab 11°° Uhr

Wo? Jugendforum (Büdinger Str. 10, 64289 Darmstadt)

Mehr erfahren: Jugendforum CSD Vorbereitungswoche

– 09.08. Regenbogenempfang

Regenbogenempfang zum CSD (Bündnis90/ Die Grünen Darmstadt)

Wann genau? 18°° Uhr

Wo? Le Café Bleu (Lautenschlägerstr. 28, 64289 Darmstadt)

Mehr erfahren: Regenbogenempfang

– 09.08. Bondage Workshop *SCHWUL

& 11.08. Bondage Workshop *LESBISCH

Fesseln und gefesselt werden! Jemandem vertrauen. Die Kontrolle über einen selbst abgeben. Sich in Fesseln fallen lassen. Ob als Teil von BDSM-Praktiken, als meditative Technik oder weil es einfach nur unverschämt gut aussieht/fühlt. Das Themenfeld erotischer Fesselung (Bondage) ist vielschichtig und groß.

mehr Infos

Wann genau? Freitag: 19°°-22°° Uhr; Sonntag 19°°-23°° Uhr

Wo? Queeres Zentrum (Oetinger Villa, Kranichsteiner Str. 81)

Teilnahme:

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 EUR inkl. einem RAW FrankfurtMister B Bondage Starterset (3 Baumwollseilen in Schwarz – Normalpreis 39,95 Euro), damit ihr auch gleich loslegen könnt.

Anmeldung: per Mail an treffpunkte@vielbunt.org

12.08. Stonewall Inn – Premiere

ein theatraler Barabend
von Marvin Heppenheimer
Dauer: ca. 80min.
Die 1960er Jahre sind für viele von Diskriminierung und Verfolgung geprägt. In den USA wird das queere Leben kriminalisiert. Öffentliche Zurschaustellung von gleichgeschlechtlicher Liebe ist verboten. Als Rückzugsort dient u.a. das Stonewall Inn, das seine Türen im Stadtteil Greenwich in New York City öffnet. Ein historischer Rückzugsort und Treffpunkt für die homosexuelle Gemeinschaft. Dennoch sind Polizei-Razzien, bei denen die Personalien der Gäste des Stonewall Inn festgehalten und veröffentlicht werden, Alltag. Wer mit der Polizei in Konflikt gerät, muss mit der Zerstörung seiner sozialen Existenz rechnen. 1969 kommt es zum berüchtigten Stonewall-Aufstand, der über mehrere Tage zwischen der queeren Gemeinschaft und der Polizei ausgetragen wurde…

–Eintritt frei! Hutsammlung am Ende–

Wann genau? 20°°-22°° Uhr

Wo? Theater Moller Haus, Sandstraße 10, 64283 Darmstadt

Mehr erfahren: Stonewall Inn (theater INC.)

17.08. Christopher Street Day!

Zum Darmstädter Christopher Street Day am 17.08.2019 sind nicht nur Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans* und Inter* Menschen eingeladen, sondern alle Bewohner_innen unserer Stadt und darüber hinaus.
Letztes Jahr kamen soviele Menschen wie noch nie zu unserem CSD. Soviele, dass unser von allen geliebter Riegerplatz an seine Grenzen stößt. Daher findet der CSD dieses Jahr, das erste Mal auf dem Karolinenplatz statt! Es wird neu, es wird ungewohnt, aber wir sind sicher, es wird wieder wundervoll!!

Wann genau? 12°°- 18.08. 05°° Uhr

Wo? Karolinenplatz, 64289 Darmstadt

Mehr erfahren: CSD-Darmstadt

18.08. Sei trans* Du

Die Türen stehen offen für sämtliche Menschen die sich, unabhängig vom individuellen Entwicklungs- oder Outingstatus, im großen Spektrum des Trans*Seins wiederfinden. Der Fokus liegt vor allem auf jenen, die noch am Anfang stehen, unabhängig davon, ob sie in eine transsexuelle, transvestitische, genderqueere oder sonstige Laufbahn einmünden werden.
Da dies nicht nur junge Menschen betrifft, sondern auch solche, die viele Jahre nicht in ihrer Wunschidentität gelebt haben, ist das Angebot ausdrücklich kein Jugendangebot, sondern an alle Altersklassen gerichtet.

Wann genau? 16°°-18°° Uhr

Wo? ImQueeren Zentrum (Oetinger Villa, Kranichsteiner Str. 81)

Mehr erfahren: Sei trans* Du

19.08. Poly & More Stammtisch

Einladung zur offenen Diskussion und Gespräch an alle Poly*interessierten. In der Regel findet das Treffen an jedem dritten Montag eines Monats statt. „Wir warten bis ca 19 Uhr vor dem Haupteingang der Oetinger Villa und gehen dann entweder in raum_in (Treppe zum 1. Stock nehmen, erste Tür links, die rechte Tür am Ende des Ganges) oder ins Backstage (befindet sich hinten links im großen Veranstaltungsraum, welcher am Ende des Gangs ist, der an den Toiletter vorbeiführt).“

Wann genau? 19°°- 23°° Uhr

Wo? Oetinger Villa (Kranichsteinerstr. 81, 64289 Darmstadt)

Mehr erfahren: Facebook-Event

Schaut am besten wieder bei vielbunt.org vorbei – Hier sind alle tollen Veranstaltung und Infos rund um LGBTQ* in Darmstadt wunderbar zusammengefasst.

Schlusswort und Inspiration

Vielen Dank, dass du auch dieses mal wieder mit dabei bist. Ich hoffe, dass einige schöne Veranstaltungen für dich dabei sind. Solltest du noch von anderen Events wissen, die hier bisher nicht berücksichtigt wurden, lass es mich gerne wissen (Mail an sophie@achtsames-darmstadt.de) und sie werden mit aufgenommen.

Ich wünsche dir einen wunderschönen August und freue mich, dich auf einer der Veranstaltungen zu treffen! Ansonsten bis September, wenn der neue Veranstaltungskalender veröffentlicht wird 🙂

„Man muß die Dinge nur aus der richtigen Perspektive sehen. Als Goliath den Israeliten entgegentrat, dachten alle Soldaten: Er ist so groß, den können wir niemals überwältigen. Auch David sah sich den Riesen genau an und sagte sich: Der ist so groß, den kann ich gar nicht verfehlen.“

unbekannt